NiDondolo

NiDondolo ist ein Bewegungsspiel für alle: Es ist eine Schaukel und gleichzeitig ein Karussell, das Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit und ohne Behinderung zugänglich ist. NiDondolo kombiniert Emotion, Sicherheit und Geschwindigkeit dank seiner freien Bewegung (Schwingen, Kippen und Drehen) und der Möglichkeit, in einer Gruppe zu spielen: 25 Kinder gemeinsam oder eine ganze Familie können auf allen Vieren, im Liegen, Sitzen oder Stehen zu ihren Fähigkeiten Spaß haben.

Kategorien: ,

Beschreibung

NiDondolo ist ein Spiel für drinnen und draußen, bei dem keine Bodenbefestigung erforderlich ist, um Stabilität zu gewährleisten. Es entspricht EN 1176-1: 2008 und EN 1176-5: 2008. Es trägt die Marke Designed for You&All. NiDondolo ist ein Beispiel für bewährte Verfahren „Design für alle“ und wird vom ECA European Concept for Accessibility 2013 und Zero Project 2014 anerkannt.

Karussell und Schaukel für Kinder mit und ohne Behinderung in Parks für Alle

Geschwindigkeit, Sicherheit, Spaß und Integration: Diese Herausforderung heißt NiDondolo.

Nur eine Berührung erweckt NiDondolo zum Leben

Ein Spiel für die ganze Familie

Mit und ohne Behinderung: für Alle

Autonom spielen!

Zusammen lachen

Ein Spiel der Emotionen, das die Sinne stimuliert

Für Kinder mit Spina Bifida

Eine freie Bewegung

Kinder, Jugendliche, Erwachsene: Viel Spaß zusammen!

Im Krankenhaus: für die Rehabilitation der Kinder

Helpful Design

Mit NiDondolo können Kinder mit und ohne Behinderung zusammen spielen. Es erleichtert ihre spontane Integration. Es ist ein aktives Spiel, das die Propriozeption entwickelt. Aus diesem Grund ist es auch ein nützliches Werkzeug für die neuromotorische Stimulation und Rehabilitation.

Emotionale Werte

NiDondolo bietet den Nervenkitzel der Geschwindigkeit und stimuliert alle Sinne dank der weichen Abdeckung, des geringen Geräusches, das seine Bewegung erzeugt, und der Welt, die sich dreht. Es kann mühelos geschoben werden, sodass es auch von Kindern und Erwachsenen mit Behinderungen unabhängig verwendet werden kann.

Seine Geschichte

NiDondolo wurde 2004 von Mitzi Bollani im Auftrag der Associazione Spina Bifida Italia ASBI entworfen, die nach einem Spiel für Kinder mit Spina Bifida fragte. Das erste Karussell wurde 2006 mit der Kampagne „Ein NiDondolo, wo ein Kind ist“ vorgestellt.

Zusätzliche Information

Gewicht 160 kg
Größe 190 × 190 × 47 cm
Menü