Multisensoriellen Kammern von Snoezelen

Die multisensoriellen Kammern von Snoezelen sind Räume, in denen Geräusche, Lichter, Temperaturen und Aromen verwaltet werden können, um die Sinne der Menschen zu stimulieren, Wohlbefinden zu erzeugen und die kognitive Rehabilitation zu erleichtern. In diesen Räumen ist es möglich, das Niveau der neurophysiologischen Erregung zu beeinflussen, Stress, Angstzustände oder Schmerzen abzubauen. Jede Snoezelen-Umgebung zielt darauf ab, die Konzentration des Individuums zu maximieren und ihn dazu zu bringen, auf Situationen, Dinge und Menschen in seiner Umgebung zu reagieren, mit einer adaptiven Reaktion, die ein dynamischer

Kategorien: ,

Beschreibung

Leura srl-Produkte zeichnen sich durch hohe Leistungswerte, Sicherheit und Flexibilität bei der Verwendung aus. Alle weichen Geräte sind mit waschbaren und leicht zu desinfizierenden Stoffen bedeckt. Die Materialien sind robust und die Produkte können für verschiedene Therapiemodalitäten verwendet werden: Spiel, Entspannung, taktile und visuelle Aktivität sowie manuelle Fähigkeiten und Koordination.

Für die kognitive und sensorische Stimulation empfehlen wir, den Snoezelen-Raum mit einem bequemen und einhüllenden Sessel, einem horizontalen Bettrahmen für Bewegungsstimulationen und Propriozeptionsaktivitäten, Vorhängen und Materialien für taktile Erlebnisse sowie Instrumenten für Lichteffekte auszustatten, die sowohl vom Therapeuten reguliert werden können und Menschen, die von sensorischer Stimulation profitieren.
Die weiße Farbe des Raums und seiner Einrichtung ermöglicht es Ihnen, verschiedene Farbeffekte und Szenarien einfacher zu projiziere

Das könnte dir auch gefallen …

Menü